DIY Laterne Weihnachten: Windlicht mit Engel-Motiven aus Restmüll basteln

Aus Restmüll eine Laterne für Weihnachten basteln, ist gar nicht schwer. Meine DIY Idee für ein Windlicht mit Engel Motiven habe ich für euch „festgehalten“.

Da lag sie vor mir, die Pappe mit den ausgeschnittenen Engeln, jene hatte ich für die Deko meines Adventskalenders aus Tortenspitze benötigt. Doch wohin mit dem Verschnitt? Zunächst benutzte ich die Pappe mit den Engel-Motiven als Vorlage, um daraus weitere Weihnachtsengel zu machen. Irgendwann kam mir der Gedanke, eine DIY Laterne Weihnachten zu basteln, ein Windlicht mit Engel-Motiven sozusagen.

einfaches Windlicht aus Pappe mit Engeln für Weihnachten basteln

Was ich für die Weihnachtslaterne benötigte, war einfach nur „Restmüll“. Drei Seiten mit Engeln hatte ich bereits. Die Pappe dafür stammte übrigens von einem Kleidungsstück, welches einst in durchsichtiger Folie eingepackt war, dazwischen befand sich eine Lage „Seidenpapier“ (sage ich jetzt einmal dazu).

Ich hebe solche Dinge zu Bastelzwecken immer auf. So hatte ich gleich glänzende weiße Pappe für meine Weihnachtsengel, der Rest davon musste nur noch sinnvoll verarbeitet werden. Aus Restmüll ein weihnachtliches Windlicht basteln, ist einfacher als gedacht. Für meine DIY Laterne mit Engel-Motiven habe ich nicht einmal eine halbe Stunde Zeit benötigt.

So habe ich es gemacht:

  • Die vorhandenen Seiten mit den Engel-Motiven auf der Rückseite mit dem seidenartigen Papier beklebt, welches ich zuvor in passgerechte Form geschnitten habe. Wobei mir im Nachhinein einfiel, dass ich mir hätte einige Arbeitsschritte sparen können, wenn ich das transparente Papier im Ganzen auf alle drei Teile gebracht hätte, anstatt einzelne Stücke auszuschneiden.
  • Das seidenartige Papier mit Klebeband vorsichtig an den jeweils rechten und linken Rändern der Papplaterne fixiert.
  • Die fehlende Rückwand für mein weihnachtliches Windlicht mit Engeln fertigte ich aus der restlichen Pappe an, die in Passform gebracht wurde. Wobei ich an den Seiten je eine Fingerbreite mehr berechnete. Dies war notwendig, um die Rückwand an beiden Laternenseiten befestigen zu können.
  • Die Pappstreifen-Falze habe ich vorerst mit Klebstoff bestrichen, aufgeklebt und mit der Schere richtig fest angedrückt, abschließend das Ganze nochmals mit durchsichtigem Klebeband fixiert.

aus Restmüll Laterne für Weihnachten basteln

Bastelanleitung für stimmungsvolles Engel Weihnachtslicht

DIY Idee Windlicht Weihnachten basteln

Fertig: Meine DIY Laterne Weihnachten mit Engel-Motiven!

Weil mein weihnachtliches Windlicht aus Pappe ist, kommt selbstverständlich keine echte Kerze hinein. Ich habe eine LED-Echtwachskerze hinein gestellt und siehe da: Die Engel leuchten wunderbar!

selbst gemachte Weihnachtslaterne aus Pappe und Seidenpapier

DIY Laterne Weihnachten Engel Windlicht

Und weil es so schön simpel war, ich noch genügend Restmüll in Form von Pappe und Transparentpapier (oder wie auch immer ich es nennen soll) übrig hatte, fertigte ich gleich noch eine weitere DIY Laterne Weihnachten an. Dieses Windlicht mit Engel-Motiven bekam jedoch etwas Farbe verpasst – Bronze, Acryl.

Und hier steht sie nun!

DIY Weihnachten Laterne basteln mit Engelmotiv

DIY Windlicht Weihnachten mit Engel Motiv

Restmüll ist prima, wenn er sinnvoll weiterverarbeitet werden kann. Da die Tage nun kürzer sind, kälter ohnehin, macht es Sinn, wieder einmal mit den Kindern für Weihnachten schöne Dinge zu basteln. DIY Laternen aus Pappe zum Beispiel, Schneeflocken aus Papier, oder was immer euch so einfällt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere