Vegetarisches fürs Silvesterbuffet: Nudel-Törtchen mit Tofu und Champignons

vegetarisches Rezept für Silvesterbuffet

Suchst du ein vegetarisches Rezept fürs Silvesterbuffet, was schnell zubereitet ist und köstlich schmeckt? Meine Nudel-Törtchen mit Tofu und Champignons sind wie gemacht dafür! 

Nudeln schmecken auch zu Weihnachten und Silvester. Besonders fleischlose Genießer freuen sich  über leckere Nudelrezepte, die überdies noch „fein“ angerichtet werden können. So wie meine Nudel-Törtchen mit Tofu und Champignons, die auf dem Silvesterbuffet für Vegetarier nicht fehlen sollten.

Nudel-Törtchen mit Tofu und Champignons – fix gemacht und hübsch präsentiert

Capellini italien Pasta Silvester

Ich habe hier einfachheitshalber den Oberbegriff „Nudeln“ gewählt. Es gibt viele verschiedene Bezeichnungen für Teigwaren, die aus Hartweizengrieß, Wasser und Salz bestehen. Für meine vegetarischen Häppchen fürs Silvesterbuffet habe ich Capellini ausgewählt. Diese italienische Pastasorte kann hierzulande ebenfalls gekauft werden. Capellini sind sehr dünne und lange Nudeln, ähnlich wie Spaghetti (siehe Foto). Das Beste ist: Nudel-Törtchen mit Tofu und Champignons sind schnell gemacht, superlecker und ein Augenschmaus auf jedem Silvesterbuffet.

 

Zutaten für vegetarische Nudeltörtchen:

  • Nudeln (die Wahl überlasse ich dir, sofern es keine Capellini sein sollen)
  • Tofu
  • Champignons
  • Gewürze und Kräuter
  • Fett oder Öl für die Pfanne
  • etwas Speisestärke
  • Zwiebel und Knoblauchzehe (falls gewünscht)
  • Gorgonzola (norditalienischer Blauschimmelkäse)

Genaue Mengenangaben kann ich hier nicht machen, da ich wieder einmal „frei Schnauze“ agiert habe. Es kommt am Ende ohnehin auf die Anzahl der Gäste an, die zur Silvesterparty eingeladen sind und vegetarisch essen möchten.

So habe ich meine Nudel-Törtchen fürs Silvesterbuffet zubereitet:

Ich habe die Capellini wie vorgeschrieben 3 Minuten im leicht gesalzenen Wasser gekocht, dem ich noch etwas Kurkuma zugefügt habe. So erhielten sie eine schöne goldgelbe Farbe. Nachdem ich die Nudeln kurz „abgeschreckt“ hatte, beließ ich sie zum Abtropfen im Nudelsieb.

Derweil zerkleinerte ich den Tofu, schnitt ihn in mundgerechte Stückchen. Die kamen in eine Schüssel mit Speisestärke, welche mit italienischen Kräutern und Gewürzen meiner Wahl vermischt war, und wälzte sie darin. Danach briet ich in einer Pfanne mit Olivenöl die Tofustückchen schön braun an. Tofu knusprig geht tatsächlich, nämlich so wie beschrieben.

Trick für knusprig gebratenes Tofu

Hernach folgten die in dünne Scheiben geschnittenen Champignons. Diese habe ich in der Pfanne angebraten, in welcher ich zuvor die Zwiebeln angedünstet hatte. Nicht zu viele davon, schließlich soll das vegetarische Gericht fürs Silvesterbuffet ja nicht in die Hose gehen. Auf Knoblauch habe ich im „Probelauf“ allerdings nicht verzichtet.

Champignons vegetarisches Silvesteressen

Champignons für vegetarisches Silvesterbuffet in Pfanne knusprig braten

Der krönende Abschluss – Gorgonzola und goldene Sterne aus Papier

Im Anschluss habe ich die Capellini und die knusprigen Tofu-Stückchen in die Pfanne mit den Champignons gegeben, Zwiebeln und Knobi ebenfalls wieder zugefügt. Alles gut durchmengt, solange die Herdplatte noch warm war (die ich zuvor abgestellt hatte). Danach füllte ich die Nudel-Tofu-Champignon-Masse in kleine Muffinförmchen. Mit einer Gabel drückte ich alles schön fest, bis die Förmchen ordentlich ausgefüllt waren.

Anschließend habe ich die vegetarischen Nudel-Törtchen aus den Silikonförmchen direkt auf die Teller gleiten lassen. Zum krönenden Abschluss die vegetarische Vorspeise zum Probeessen hübsch dekoriert. So bekamen meine Nudeltörtchen mit Tofu und Champignons noch je ein kleines Kügelchen Gorgonzola obenauf gesetzt. Am Tellerrand habe ich ein Tannenbäumchen aus Filtertütenpapier aufgestellt. Du kannst das Ganze fürs Silvesterbuffet natürlich festlicher gestalten und stattdessen goldene Sterne aus Papier wählen, sofern du das Gericht auf Tellern anrichten möchtest.

vegetarische Köstlichkeiten für Silvester

Auf jeden Fall darf ich abschließend sagen, dass meine köstlichen Nudel-Törtchen allen „Testessern“ sehr gut geschmeckt haben. Deinen Gästen am Silvesterbuffet wird es ähnlich gehen, falls du Appetit bekommen hast und dich ans Ausprobieren des vegetarischen Rezepts machen willst. Nudel-Törtchen mit Tofu und Champignons sind garantiert auch kalt noch ein Genuss am Silvesterabend.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere