Geschenk zum Muttertag selber machen

Muttertagsgeschenk selber machen

Du suchst ein Geschenk zum Muttertag? Selber machen liegt im Trend. Wenn du wegen Corona zu Hause bist, hast du bestimmt viel Zeit zum Basteln. Nicht irgendwas, denn ich habe bereits einen Tipp für ein besonderes Muttertagsgeschenk.

 

 

Ich werde dich nicht lange auf die Folter spannen, sondern dir meine Idee für das Geschenk zum Muttertag sofort präsentieren. Du musst es nur noch selber machen.

 

Flaschenlicht zum Muttertag machen

Selbst gemachte Flaschen-Leuchte als Geschenk zum Muttertag

 

Eine Flaschen-Leuchte als Geschenk zum Muttertag selber machen, ist wirklich nicht schwierig. Ich denke, leere Flaschen hast du garantiert zu Hause. Egal, ob Weinflasche, Milchflasche oder Saftflasche – geht alles.

Helle Glasflaschen eigenen sich gut, um Deko-Leuchten daraus zu machen. Das Licht schimmert dort besonders schön durch. Es sei denn, du malst die Flasche mit Farbe an. Wobei der Lichtschein trotzdem für stimmungsvolle Momente sorgt.

Mein neuestes Modell (ich nenne es „Hoffnungsschimmer) entstand aus einer dunklen Flasche. Alles, was ich dafür benötigte, befand sich in meinem Bastelfundus. Die Lichterkette mit Korken-Kerze erstand ich erst kürzlich günstig im 4-er Pack.

 

Für meine Flaschen-Leuchte habe ich Folgendes genommen:

  • doppelseitiges Klebeband
  • auf „alt getrimmte“ Fotomotive
  • Bast in Naturfarbe
  • Jutewickelstreifen
  • LED-Lichterdraht mit Korken und Kerze (batteriebetrieben für den Indoor-Bereich)

 

Werbung:

 

So machst du das besondere Muttertagsgeschenk

 

Zuerst musst du die Flasche gründlich ausspülen, die Etiketten lösen, eventuelle Verschlussteile vom Flaschenhals entfernen. Sobald die Glasflasche trocken ist, kannst du die von dir gewünschten Fotos zuschneiden (oder Postkarten) und sie mittels doppelseitigen Klebeband (es sollte natürlich durchsichtig sein) auf der Weinflasche befestigen.

 

DIY Idee Muttertag GeschenkWeinflasche wird Lichtobjekt

Zum Schluss Juteband am Flaschenhals sowie am unteren Rand der Flasche anbringen, Bast drum herum wickeln und fertig ist dein Geschenk zum Muttertag. Fast. Der Lichterdraht muss noch hinein, damit die dekorierte Glasflasche leuchten kann.

 

LED Flasche Muttertagsgeschenk

Hoffnungsschimmer Flaschen-Leuchte

Ein „Hoffnungsschimmer“ für alle Mütter zum Ehrentag

 

Die Flaschen-Lampe „Hoffnungsschimmer“ ist ein schönes Geschenk zum Muttertag. Ebenso gut kannst du sie behalten oder lieben Menschen zum Geburtstag schenken. Oder du machst jetzt in Corona-Zeiten jemanden mit der selbst gemachten Deko-Leuchte eine Freude. Falls du keine Mini-Lichterkette zur Hand hast, macht sich die Flasche gut als Blumenvase. Es reicht, wenn du eine einzelne Rose hineinstellst.

Manchmal ist weniger mehr und kommt dennoch von Herzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.