Weihnachtsgeschenke aus der Küche – selbst gemacht mit ganz viel Liebe

mit Liebe selbst gemacht

Suchst du Weihnachtsgeschenke aus der Küche? Selbst gemacht mit ganz viel Liebe ist gerade dieses Jahr Weihnachten wichtiger denn je. Ich stelle dir heute bei www.wohnenundwohlfühlentipps.de schnell noch ein paar weihnachtliche Geschenkideen vor.

Weihnachtsgeschenke aus der Küche sind ruckzuck und dennoch mit ganz viel Liebe selbst gemacht. Freude schenken in Zeiten von Corona ist leichter als gedacht. Da wir im Lockdown mehr Zeit haben, sollte es einfacher sein, diese sinnvoll für selbst gemachte Weihnachtsgeschenke aus der Küche zu nutzen. Du musst weder ein Backprofi noch ein Meisterkoch/eine Meisterköchin sein, um köstliche Geschenke für Weihnachten zu kreieren.

Weihnachtsgeschenke aus der Küche: Plätzchen ohne Backen

 

Überraschung für deine Lieben: Weihnachtsgeschenke aus der Küche, leckere Plätzchen ohne Backen. Wozu ewig lange in der Backstube stehen, um Weihnachtsplätzchen zu backen, wenn sie schneller gezaubert werden können. Die gesparte Zeit kannst du für die Zubereitung anderer schöner Weihnachtsgeschenke aus der Küche nutzen.

Weihnachtsgeschenke aus der Küche

Plätzchen ohne Backen schmecken so lecker, dass die Beschenkten gar nicht genug davon bekommen können. Veganer überraschst du zum Beispiel mit leckeren Schokocookies, die zudem noch laktosefrei und sojafrei sind. Um diese köstlichen veganen Weihnachtsgeschenke aus der Küche herzustellen, benötigst du nicht viele Zutaten.

Online findest du zahlreiche Ideen für köstliche Weihnachtsgeschenke aus der Küche. Vanille gehört zur Weihnachtsbäckerei wie Zimt, Nelken und andere weihnachtliche Gewürze. Was liegt da näher, als Vanillekipferlkugeln ohne Ei zu machen, die so köstlich duften, dass sie bereits beim Auspacken für Appetit sorgen. Als „Grundlage“ reicht Puddingpulver mit Vanille-Geschmack. Hier habe ich ein Rezept für schwarz-weiße Weihnachtskugeln entdeckt, was dir sicherlich gefallen wird.

 

Alles mit viel Liebe selbst gemacht

 

Wenn es keine Präsente aus der Küche sein sollen, die vernascht werden können, hätte ich noch einige andere Ideen auf Lager. Besser gesagt, meine Autorenkollegen von Pagewizz. Die haben sich nämlich alle Jahre wieder Gedanken über Geschenke zu Weihnachten gemacht, die mit viel Liebe einfach selbst gemacht werden können.

 

Wie wäre es mit einem „Glas voller Liebe“? Ob Walnusskrokant mit Chili-Honig-Nüssen, weihnachtliche Orangenmarmelade oder „pikante Pelati Tomaten“ – mit Adeles Weihnachtsgeschenken aus der Küche erfreust du garantiert die Feinschmecker in deiner Familie.

Du kannst auch anderweitig kreativ werden und Selbstgemachtes zu Weihnachten in deiner Küche herstellen.

Zum Beispiel:

 

Coole Geschenkideen für den Gabentisch

 

Wie wäre es mit Weihnachtsgeschenken für die Küche? Selbst gemachte Topflappen in Tannenbaum-Form sind eine coole Geschenkidee für den Gabentisch, die du mit viel Liebe selber machen kannst. Oder verschenke duftende Weihnachtsgeschenke aus Küche. Vielleicht schaffst du es noch, mit selbst gemachten Weihnachtsdüften deine Lieben am Heiligen Abend zu überraschen.

Möchtest du Pferdenarren am Weihnachtsabend glücklich machen? Dann verschenke selbst gemachte „Pferdeleckerli“. Alles, was du dafür brauchst, hast du garantiert im Vorratsschrank und schon kannst du loslegen mit dem Weihnachtsgeschenk aus der Küche, was Pferdefreunde zu schätzen wissen.

Granatäpfel aus der Familie der Weiderichgewächse eignen sich wunderbar für himmlische Weihnachtsgeschenke aus der Küche: sei es in Form köstlicher Gaumenfreuden oder als dekorativer Blickfang hübsch in Szene gesetzt. Wunderschöne Anregungen habe ich auf dieser Seite online gefunden.

Ach, es gibt eigentlich so viele coole Geschenkideen für Weihnachten, nicht nur aus der Küche. Sehr hübsch finde ich zum Beispiel selbst beschriftete Tassen mit kleinen Nettigkeiten gefüllt oder Omas alte Porzellantassen mit frischen Küchenkräutern bepflanzt. Übrigens, wenn es um Weihnachtsgeschenke aus der Küche geht, solltest du auch Geschirrtücher nicht außeracht lassen. Die eignen sich prima, um Geschenke zu verpacken. Es sollten jedoch neue Geschirrtücher sein. Der doppelte Sinn besteht darin, dass die ökologische Geschenkverpackung zugleich ein zusätzliches Präsent ergibt.

 

Ich hoffe, du hast in diesem Post von www.wohnenundwohlfühlentipps.de einige tolle Anregungen für Weihnachtsgeschenke aus der Küche finden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.